Skip to content

XP Support für Unternehmen

Die Proteste vor allem von Unternehmenskunden tragen bezüglich des XP-Supports von Microsoft nun Früchte: Microsoft-Manager Bill Veghte sicherte nun XP-Support ist bis zum 8. April 2014 zu.

Bis zu diesem Termin werde man weiterhin "kritische Updates" zur Verfügung stellen und Sicherheitslücken beseitigen. Eigentlich sollte die XP-Unterstützung im Januar 2009 einstellt. Die Akzeptanz von Windows Vista ist allerdings in den Unternehmen noch nicht sehr groß und wohl deutlich geringer als sich Microsoft das erhofft hatte. Zu groß war nun wohl die Gefahr, die Kunden an eine alternative Systemplattform wie beispielsweise Linux zu verlieren.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!